Packaging & Speciality Papers

Glassine Papiere aus Condino – kontinuierlich hohe Qualität im exakten Farbton

Wer in puncto Silikonbasis-Papiere kontinuierlich hohe Qualität bieten möchte, muss hierfür die Grundlage schaffen:

Im Sappi Werk in Condino sorgen ein hochmodernes Inspektions- und Farbmessungssystem, eine neue Streichküche sowie weitere und stete Investitionen für Kundenvorteile.

Aus Condino im Trentino (Italien) bedient Sappi u.a. den weltweiten Markt an Glassine Papieren. Durch Umbauten und Modernisierungen konnte sowohl die stets hohe Qualität immer wieder gesteigert, als auch das Produktportfolio erweitert werden.

Dabei versprechen vor allem die besonders dünnen Glassine Papiere von Sappi außergewöhnliche Silikonisierungseigenschaften und eine einfache und effiziente Verarbeitung. Am häufigsten werden sie als Release Liner (Trägerpapier) für Selbstklebeanwendungen in der Tape- und Composite-Industrie (Prepreg) eingesetzt.

 

Spot-Detektor und Inline-Farbmessungs-System

Um effiziente Prozesse und eine hohe Produktqualität zu sichern, sind im Werk Condino Web-Inspektions-Systeme in der Papiermaschine und seit August 2020 zusätzlich im Rollenschneider installiert. Hier wird das Web-Inspection-System nach neuestem Stand der Technik eingesetzt.

Dank modernster Kamerasysteme sorgt es für eine präzise Fehlererkennung und Klassifizierung. Mit den generierten Qualitätsdaten kann sofort auf Produktionsfehler reagiert und die geforderte Produktqualität sichergestellt werden. So prüft ISRA die Papierbahn inline und kontinuierlich auf transluzente und dunkle Flecken, Verschmutzungen, Falten oder Löcher. Die Erkennung erfolgt über drei Kamerasysteme ¬¬– ein System übernimmt die Transmission und zwei Systeme die beidseitige Reflexion. Für einen automatischen Stopp via USC (Unwind Control System) ist das Web-Inspektions-System direkt mit der Schneidemaschine verbunden.

Je nach Spotkategorie ist vorab definiert, ab welcher Spotgröße dies geschehen soll.
Damit auch eine hohe Farbkonstanz innerhalb und zwischen den Chargen gewährleistet ist, werden die CIE L*a*b* Werte ebenfalls inline in der Papiermaschine gemessen. Kommt es hier zu Abweichungen, ist das System zusätzlich in der Lage, die Dosierung automatisch anzupassen.

 

Neue Streichküche in Condino

Eine weitere Anlageninvestition erfolgte im Sappi Werk Condino in eine innovative und vollautomatische Streichküche. In Sachen Coating-Technologie und Expertise genießt Sappi einen exzellenten Ruf bei Verarbeitern und Endkunden. Dieses außergewöhnliche Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung sind sehr gute Voraussetzungen für die Entwicklung innovativer papierbasierter Lösungen. Mit der neuen Streichküche in Condino soll diese Position gefestigt und noch weiter ausbebaut werden. So können jetzt nachhaltige Innovationen über den optimierten Mischprozess der Streichfarben gezielt vorangetrieben und beschleunigt werden.

 

Spezielle Kalandrierung für flexible Oberflächenglätte

Auf diesen modernen Produktionsanlagen im Werk Condino werden die Glassine Papiere der Marke SILCO produziert. Diese Papiere werden superkalandriert und für die ein- oder beidseitige Silikonisierung verwendet. Sie sind in einem breiten Grammaturen-Spektrum sowie diversen Farben für alle gängigen Silikonsysteme verfügbar. Spezielle für die Endanwendung optimierte Oberflächenbeschaffenheiten werden als Sonderlösungen im industriellen Bereich hergestellt.

Generell ist es auch bei den Silikonbasis-Papieren ein wichtiges Ziel, eine konstant hohe und gleichbleibende Produktqualität zu gewährleisten – weil Weiterverarbeiter auf unsere Produkte vertrauen. Die SILCO Papiere sind bekannt für ihre hervorragende Oberflächengüte und gute Beidseitigkeit, durch das ein besseres Silikonisierungsergebnis mit geringem Verbrauch erzielt wird. Letztendlich reduziert dies die Kosten. Und schont die Umwelt.

 

Unsere Glassine Papiere für Ihren Erfolg

Großes Produktportfolio, breites Farbspektrum, maßgeschneiderte Qualitäten mit exzellenten Oberflächen – das sind nur einige der Vorteile, die wir mit unserem klaren Marktbekenntnis und unseren technischen Investitionen weiter ausbauen.
Dabei sind dank der hohen Flexibilität auch kleinere Auftragsvolumina möglich.