Packaging & Speciality Papers

Upgrade für Innovation: Die neue Streichküche im Sappi Werk Condino

Wer innovativ bleiben möchte, muss modernisieren: Sappi investiert im Werk Condino in eine vollautomatische Streichküche. Die neueste Technologie macht Sappi noch fitter für die Zukunft.

Mit Produkten von Sappi Condino im Trentino (Italien) werden weltweite Märkte bedient. -Dabei handelt es sich um beschichtete und behandelte Spezialpapiere aus den Bereichen Sublimations-Papiere, Silikonbasispapiere und Flexible Verpackungspapiere. Die qualitativ hochwertigen Papiere genießen einen sehr guten Ruf in ihren Märkten und überzeugen durch ihre konstant hohe Qualität. Durch kontinuierliche Umbauten und Modernisierungen, werden die Papiere immer mit neuester Technologie produziert. Um auch die Streichküche auf ein neues Level zu heben, hat Sappi hierfür eine millionenschwere Investition vorgenommen. Das Ergebnis ist eine neue Streichküche mit vollautomatischer State of the Art-Technologie.

 

Entwicklung von einzigartigen Lösungen für High-End Anwendungen

In Sachen Coating-Technologie und Expertise genießt Sappi einen exzellenten Ruf bei Verarbeitern und Endkunden und ist einer der führenden Produzenten in diesen Märkten. Dieses außergewöhnliche Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung sind sehr gute Voraussetzungen für die Entwicklung innovativer papierbasierter Lösungen.

Mit der neuen Streichküche in Condino soll diese Position gefestigt und noch weiter ausbebaut werden. So können jetzt nachhaltige Innovationen über den optimierten Mischprozess der Streichfarben gezielt vorangetrieben und beschleunigt werden.

Vorteile der neuen Streichküche auf einen Blick:

  • Weiter optimierte Streichfarbenqualität und -stabilität durch vollautomatische Chargensteuerung
  • Produktion von Sorten mit komplexen Beschichtungsrezepturen möglich
  • Schnellere Rezepturwechsel und automatisierte Verbrauchskontrolle/-berechnung
  • Minimierte Umweltrisiken durch neue Chemikalien-Entladestationenmit Sicherheitswannen

 

Modernste Technik unterstützt den Entwicklungsprozess

Die neue Streichküche verwendet die vorhandene Ausrüstung und wird um modernste Technologie ergänzt. Insbesondere das Automatisierungs-System spielt dabei eine bedeutende Rolle. Dazu wurde ein komplett neues Gebäude mitsamt neuer Umweltsicherheits-Einrichtungen erstellt. Weitere spezielle Hardware- und Software-Komponenten machen die neue Streichküche nicht nur effizienter, sondern auch sicherer.

Klare Sache: Sappi war und ist eines der führenden Unternehmen, was die Veredelung und Beschichtung von Papieren angeht. Und mit der neuen vollautomatischen Streichküche in Condino können jetzt noch besser und schneller innovative Papierlösungen für die Kunden weltweit entwickelt und produziert werden. Damit setztSappi einen weiteren Meilenstein für eine erfolgreiche Zukunft.